Aber jetzt geht´s – hoffentlich – wieder los

SHG-SHT Waldviertel

Endlich ist es wieder einmal zu einem Treffen unserer Gruppe im Gasthaus Huber in Rastenfeld etwas geworden. Nach der extra langen Ausnahmezeit freuten wir uns am 17. Juli auf das Zusammenkommen und hatten uns dabei wieder viel zum Erzählen. Dennoch hatten wir uns in diese langen Pause wenigstens telefonisch ab und zu kontaktiert. Leider waren einige ausgerechnet an diesem Tag verhindert oder es fehlte der Taxidienst.

Unser Wiedersehen nach viel zu langer Pause

Trotz kleiner Runde waren wir gut im Gespräch und überzogen sogar unseren üblichen Zeitrahmen. Von Herbert kam die Idee, dass wir gemeinsam eine Bootsfahrt am Stausee Ottenstein machen könnten. Ich muss dafür noch einige Planungsarbeit übernehmen und hoffen wir, dass es sich trotz Corona machen lässt. Ab Mitte September könnte es so weit sein und ich werde es allen per Anruf oder SMS mitteilen.

Liebe Grüße und ich wünsche Euch weiterhin eine g´sunde Zeit

Ingrid Kellner, Purk

Schreibe einen Kommentar