Vereinsfest und Generalversammlung

SHG HIRNverletzt vernetzt HVV Kärnten

Nach einer langen, pandemiebedingten Pause kamen im Freiraum Klagenfurt  Mitglieder, Freunde und Netzwerkpartner des Vereins zum langersehnten Vereinsfest am 30. September 2022 zusammen. Obfrau, Ricarda Motschilnig stellte die neuesten Aktivitäten des Netzwerks vor. Unter anderem ist vor zwei Jahren das vom Verein initiierte Schädelhirntrauma-Zentrum in Wernberg entstanden, von welchem Georg Hruschka, Fachbereichsleiter von Arbeitsvereinigung von der Sozialhilfe Kärnten (AVS) die neuesten Informationen anführte.

Versammlung im Freiraum Klagenfurt

Beim Trommeln mit Natascha Konzilia wurde dann gemeinsam gefeiert.

 

 

Bei unserem regelmäßigem "HIRNverletzt vernetzt - Café" ist jede/r herzlich dazu eingeladen sich ganz informell bei einem Kaffee/Tee auszutauschen und kennenzulernen.

Unsere nächsten Termine sind:

  1. November, ab 17.00 im „Magdas“, Stauderplatz 1, Klagenfurt
  2. Dezember, ab 15.00 Uhr beim Pörtschacher Stiller Advent
  3. Januar, ab 15.00 Konditorei Hahn, Unterer Platz 19, St.Veit

Bitte um Anmeldung bei der HVV-Café Koordinatorin Maria Liebhart Tel: 0664/431 03 82. Maria steht euch bei Fragen gerne jederzeit zur Verfügung.

 

 

Wer will haben

Weiters möchten wir die Informationen weitergeben, dass drei Rollstühle abzugeben sind. Kontakt Violete Delija Tel: 0650/790 60 85

  • Oranger Rollstuhl für Kinder: € 110,-
  • Buggy für Jugendliche bunt: € 140,-
  • Elektr. Rollstuhl für Erwachsene: € 250,-

Auch abzugeben sind unter Tel: 0664/648 63 82:

  • eine wasserfeste Matratze, nur eine Woche benutzt, wie neu für ein normales Bett
  • ein Leibstuhl neuwertig

 

Ricarda Motschilnig, Klagenfurt
 www.hirnverletzt.at

Schreibe einen Kommentar