Der BVSHOE stellt sich vor

Unsere Vorstandsmitglieder

Angelika Widhalm, Vorsitzende

Waltraud Duven, Stv. Vorsitzende, Schriftführerin, Stv. Kassierin

Mag.(FH) Michael Alexa, Kassier

Ernst Leitgeb, Vertreter für seltene Erkrankungen, Stv. Schriftführer

Unser Büroteam

Mag.(FH) Sabine Röhrenbacher, Leitung Büro und Kommunikation

Stefan Naber, IT & Social Media

Unsere Kontaktdaten

Bundesverband Selbsthilfe Österreich, Lambrechtgasse 5/7, 1040 Wien

Tel: (01/392 00 11 + : office@bvshoe.at + : www.bvshoe.at

Unsere Arbeit und unsere Ziele

Der Bundesverband Selbsthilfe Österreich (BVSHOE) ist der Dachverband der bundesweit tätigen, themenbezogenen Selbsthilfe- und Patientenorganisationen in Österreich. Unser zentrales Anliegen ist der respektvolle Umgang mit Betroffenen, die Mitbestimmung und Mitwirkung im Gesundheitswesen und ein konstruktiver Dialog auf Augenhöhe. Wir stärken die Rolle der Patient/Innen im Gesundheits- und Sozialwesen sowie in der Gesellschaft und vertreten die Anliegen und Interessen der themenbezogenen Selbsthilfe- und Patienten-organisationen auf Bundesebene. Wir schaffen ein öffentliches Bewusstsein für die Anliegen und Forderungen der Patient/Innen in Österreich. Der BVSHOE ist ein nicht gewinnorientierter Verein mit dem Ziel, die Werte unserer Mitglieder in der Öffentlichkeit und auf Bundesebene zu repräsentieren. Durch die Vielfalt der Mitglieder sowie den Anspruch, der Öffentlichkeit, Politik und Institutionen in einem Dialog auf Augenhöhe zu begegnen, bewahren wir unsere inhaltliche Unabhängigkeit.

Wir möchten ehrenamtliche Arbeit im Patientenumfeld wertschätzen und durch unsere Arbeit unterstützen, um die Würde der Betroffenen in jeder Situation zu schützen. Wir verstehen uns als streng unabhängige, überparteiliche, überkonfessionelle Institution, die mit allen gesundheits- und sozialpolitischen Vertretern, Organisationen und Stakeholdern (Betroffenen) stets einen offenen Dialog zur Lösungsfindung führt.

Konstituierung des BVSHOE (© BVSHOE / Sabine Röhrenbacher)

Wir danken allen in der Selbsthilfe Engagierten!

Die Selbsthilfe ist ein wesentliches Standbein des Gesundheitswesens und das ist nur durch Ihr Engagement und Ihre Arbeit möglich. An dieser Stelle bedanken wir uns bei unseren Mitgliedsorganisationen, auch beim Gründung ÖGSHT dabei ist, sowie bei allen in Selbsthilfegruppen, Selbsthilfe- und Patientenorganisationen Engagierten und deren Angehörigen.

Mag.(FH) Sabine Röhrenbacher

Bundesverband Selbsthilfe Österreich - www.bvshoe.at

Schreibe einen Kommentar